Radiofrequenz-Therapie

Die Radiofrequenz-Therapie ist eine moderne, schonende Methode, mit der wir in der Praxis und in örtlicher Betäubung die Schwellkörper in der Nase verkleinern können. Der Eingriff dauert nur wenige Minuten. Dis führt zu einer Verbesserung der Nasenatmung.
Die gleiche Methode eignet sich auch zur operativen Behandlung des Schnarchens. Dabei wird ebenfalls in örtlicher Betäubung der hintere Bereich des Gaumens gestrafft.
Mit der Radiofrequenz-Therapie entfernen wir schonend gutartige Hautveränderungen im Kopf- und Halsbereich: Besenreiser, Altersflecken, Warzen.